Die Abteilung Tischtennis beim damaligen Sportverein Traktor Großschwabhausen wurde im Jahre 1955 begründet und erlebte seitdem eine wechselvolle aber auch sehr erfolgreiche Geschichte.

In den Anfangsjahren dienten die Alte Schule, der Gasthof Hänsgen und später auch die heute nicht mehr bestehende alte Schulsporthalle als Spiellokale.
Damals standen vier Tische zur Verfügung, die unter enormem Kraftaufwand auf- und abgebaut werden mussten.

Hier trainierten zunächst zwei Männer- und eine Frauenmannschaft ihre Fähigkeiten.
Zur Männermannschaft zählten unter anderen die Herren Fritz Hänsgen, Heinz Poser, Martin Carnarius , Walter Krüger Hartmut Krause und Udo Peißker.
Bei den Frauen waren u. a. Marga Hänsgen, Gertrud Fuhrmann und auch Ursel Zufelde sehr aktiv.

Man nahm am Punktspielbetrieb in der 1. Kreisliga teil.

Mit der Übernahme der Abteilung durch Sportfreund Diethard Grau im Jahr 1966 erlebte der Tischtennissport in Großschwabhausen einen spürbaren Aufschwung und unter Mitwirkung der Sportfreunde Dieter und Georg Stiebritz, Jürgen Brückner und W. Wagenknecht wurden die ersten Meistertitel in Einzel- und Doppelwettbewerben im Kreis Weimar eingefahren.

Im Jahr 1970 begann Sportfreund Diethard Grau mit der gezielten Nachwuchsförderung. Zu seinen Eleven zählten u.a. die heutigen teils grauhaarigen Spieler Klaus-Dieter Weber, Ralf Bergter und Hubert Carnarius.

Seitdem sind mehr als 100 Kinder und Jugendliche durch die TT-Schule Großschwabhausen gegangen und viele davon sind unserer Abteilung bis heute treu geblieben.

Höhepunkt der Jugendarbeit bildeten der Kreismeistertitel und der damit verbundene Aufstieg in die Jugend- Bezirksliga im Jahre 1993.

Unter Mitwirkung einiger Spieler aus Weimar und Umgebung gelang auch unserer Herrenmannschaft in der Spielzeit 1994/95 der Aufstieg in die 3. Bezirksliga und im darauf folgenden Jahr in die 2. Bezirksliga.

Heute trainieren hier 4 Männermannschaften sowie 16 Kinder und Jugendliche und machen den Sportverein Fortuna zu einem der erfolgreichsten im Weimarer Land. Insgesamt umfasst die Abteilung Tischtennis 41 Mitglieder.

Kontakt:
Kevin Grau (Abteilungsleiter)

Trainingszeiten:
Kinder und Jugendliche
Montag 17:00 - 18:30 Uhr auf der Empore in der Sporthalle in Großschwabhausen

Männer
Montag 18:30 - 23:00 Uhr auf der Empore in der Sporthalle in Großschwabhausen
Donnerstag 18:30 - 23:00 Uhr auf der Empore in der Sporthalle in Großschwabhausen

Heimspieltage:
1. Mannschaft - Donnerstag, 19:30 Uhr
2. Mannschaft - Montag, 19:30 Uhr
3. Mannschaft - Mittwoch, 19:30 Uhr
4. Mannschaft - Dienstag, 19:30 Uhr

Freundschaftsspiel im Großschwabhäuser Gemeindesaal gegen die Damenmannschaft des TSV Schwabhausen, welche 2013 ungeschlagen Meister der 2. Bundesliga wurde.Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Aktuelle Seite: Home Tischtennis